Haftungssausschlusserklärung

Haftungsausschlusserklärung für die Verwendung bereitgestellter Medizinprodukte gemäß Medizinproduktegesetz (MPG)

Hiermit erkläre ich und erkenne durch meine Unterschrift per Post oder Fax auf der Buchungsbestätigung oder durch Mailbestätigung ausdrücklich an, dass die Verwendung des von der Wohnträume leben gGmbH bereitgestellten mobilen Patientenlifters und des Toilettenstuhls ausschließlich und uneingeschränkt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko erfolgt.

Die Wohnträume leben gGmbH übernimmt demnach keine Haftung für Schäden aus dem Betrieb der genannten Medizinprodukte und/oder für solche Schäden, die durch den Betrieb Dritten entstehen.
Die Haftung für jeglichen Schadenseintritt wird ausgeschlossen. Der Haftungsausschluss gilt nicht für solche Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von der Wohnträume leben gGmbH oder eines seiner Mitarbeiter entstehen.

Die Wohnträume leben gGmbH überprüft die genannten Medizinprodukte regelmäßig und stellt die Instandhaltung sicher. Sicherheitstechnische und messtechnischen Kontrollen werden durch die Wohnträume leben gGmbH den Vorgaben entsprechend veranlasst.

Medizinprodukte und Hilfsmittel (u.a. Messgeräte, Rollstühle, Rollatoren, Wechseldruckmatratzen), die der Bewohner mitbringt, müssen sich in sicherem Zustand befinden bzw. in sicherem Zustand erhalten bleiben (Medizinprodukte Gesetz, Medizinprodukte-Betreiber-Verordnung).

Ich trage die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die mir, oder durch das von mir verwendete Medizinprodukt entstehen.

Die Wohnträume leben gGmbH weist vorsorglich darauf hin, dass eine Verwendung der genannten Medizinprodukte nur nach erfolgter Einweisung (MPBetreibV) gestattet ist.

Schäden an den genannten Medizinprodukten, die bei der Nutzung der entstehen, sind sofort mündlich unter der Telefonnummer (02 21) 630 69 210 und der Geschäftsstelle schriftlich anzuzeigen.